10.2.1A-FSEPON-PI-2017-5 SPIELERISCHE MELODIEN

2019
BILD DER SCHULE

“Salvo d’Acquisto” Schule

Die “Salvo d’Acquisto” ist die einzige Grundschule des Billdungssystems in Nizza Monferrato. 176 Kinder von 3 bis 5 Jahren besuchen die Schule, Grundschullehrer und Lehrerinnen sind im Zahl von 20 auf 7 Abteilungen verteilt. Die Schulzeit betraegt 40 Stunde pro Woche.

Die Kinder kommen aus verschiedenen Laendern und die Schule ist mit Gruenanlagen und einer Sporthalle ausgestattet.

AKTEURE

66 STUDIERENDE

6 LEHRKRAEFTE

BESCHREIBUNG

Die Kinder verbringen leider zu weniger Zeit in der Freiluft mit ihren Kumpeln. Das Treiben unter solchen Bedingungen, in den die Landschaft erforscht wird und die Sinne stimuliert werden, erzeugt Endorphine und erhoeet das Wohlfuehlen und den Teamgeist. Das Leben in offenen Raeumen spornt die Kinder sich Fragen zu stellen, Gedanke aufzubilden und kreativ zu sein; diese sind die Grundelemente zum Einsatz im Leben. Das Ziel ist den Kindern eine unbelastete Zeit in Gruenenanlagen zu geben, wo sie ihre Lerntaetigkeit verbessern koennen. Durch bedeutungsvolle Fragen und die Liebe fuer das Land, werden die richtige Grundbediengungen erschaffen um sie verantwortlich fuer die Umwelt und die Landschaft in der Zukunft zu machen.

LOKALES NETZWERK

Verein Pacha Mama- Outdoor Education.

Private Buerger und Buergerinnen, die ihre Private Gruenanlage in der Nahe der Schule zur Verfuegung stellen 

Eltern

Bewusstsein-Selbstaendikeit-Gefuehl von Buergerschaft-Respekt fuer die Umwelt und die Gemeinschaft- Selbstvertrauen- positive Gruppenbeziehungen-sich in Frage zu stellen -Problem solving-Topologie-Verbesserung von Sprachenkenntnissen-Selbstbewusstsein vom Koerper- Koordination des Bewegungsapparates-Lateralisation- Entwicklung von komplexen motorischen Bewegungen- Entwicklung von Feinmotorik.

Der begriff von Outdoor Education ist das Hauptsystem des Projekts und beruht auf eine weite, aktive Paedagogik. Die Annaehrung zu Erfahrungen ist ganzheitlich und zielt darauf, ein Lernen durchs Machen zu schaffen. Die Kinder sind Teil von Natur und das Projekt muss ihnen ein solches Gefuehl (Biophilie) durch aktives Treiben verleihen. Die Lehrkraefte sind Begleiter in der Natur und sollen die Anregungen und Interessen der Kinder mit Liebenswuerdigkeit und Verstaendniss willkommen

Kinder: sie erfahren und erforschen in der Natur und entiwickeln ein eigenes Wohlsein. 

Lehrkraefte: sie forschen eine neue Didaktik, die die Kinder als Hauptspieler der Taten vorsehen. 

Die Verein Pacha Mama wirkt in Bezug auf die Ausbildung von Lehrkraeften, Kindern, Eltern im Rahmen von Outdoor Education.